Wie können Unternehmen ihre ökonomischen Ziele mit einem ökologisch und sozial verantwortlichen Handeln in Einklang bringen? Am 25. September habe ich im schönen Schloss Lautrach ein Seminar zu Trends im CSR gehalten. Hierzu ein Interview mit mir.
CSR und betriebliches Gesundheitsmanagement sind Trendthemen. Besonders die Burnout-Prophylaxe nimmt an Bedeutung zu. Wie kann das gelingen? Lesen Sie hier ein paar Impulse von mir oder laden Sie sich mein E-Book herunter.
Mir ist wichtig, meine Geschäftstätigkeit verantwortungsvoll zu gestalten und dies transparent zu machen. Daher entspreche ich dem „Deutschen Nachhaltigkeitskodex“. Hier finden Sie den Bericht.
Was haben Nachhaltigkeit und CSR mit innerem Gleichgewicht zu tun? Die Konzentration auf das Wesentliche schafft Platz für Neues. Zu diesem Gedanken habe ich nun ein Interview gegeben: "Weniger ist mehr?"
Christine Pehl

Business Coach
Beraterin & Dozentin

für werteorientierte Unternehmensführung
Christine Pehl

Referenzen

Nachfolgend eine Auswahl von Aufträgen und Auftraggebern:

Business Coaching zu verschiedenen Fragestellungen

  • Eigentümer eines Maschinenbaubetriebs: Firmenübergabe an die Mitarbeiter?
  • Unternehmerin im PR und Marketing: Priorisierung und Verkauf einer Unternehmenssparte?
  • Projektleiterin im Social Business: Schritt in die Selbständigkeit?
  • Führungskraft im Verlag: Sinnkrise - beruflicher Wechsel in eine andere Branche?

Dozentin für CSR und werteorientierte Unternehmensführung

CSR-Beratung und Netzwerkarbeit

  • Mitglied eines CSR-Expertengremiums: Fachempfehlungen zu CSR für das Familien- und Arbeitsministerium unter der Leitung von Ursula von der Leyen
  • Gründungsmitglied des Sozialunternehmens Papilio: Netzwerkarbeit mit Stiftungen und Ministerien
  • CSR-Begleitung und Beratung der betapharm Arzneimittel GmbH
  • CSR-Begleitung und Beratung der Dr. Ausbüttel & Co. GmbH

Preise und Auszeichnungen

Awards im Bereich CSR

Publikationen

 

FaLang translation system by Faboba
  • Impressum
  • Disclaimer