Wie können Unternehmen ihre ökonomischen Ziele mit einem ökologisch und sozial verantwortlichen Handeln in Einklang bringen? Am 25. September halte ich im schönen Schloss Lautrach ein eintägiges Impuls-Seminar zu aktuellen Fakten, Trends und Handlungsfeldern im CSR-Bereich. Ein Interview mit mir zu dem Thema finden Sie auf der Webseite des Seminarzentrum Schloss Lautrach.
CSR und betriebliches Gesundheitsmanagement sind Trendthemen. Besonders die Burnout-Prophylaxe nimmt an Bedeutung zu. Wie kann das gelingen? Lesen Sie hier ein paar Impulse von mir oder laden Sie sich mein E-Book herunter.
Mir ist wichtig, meine Geschäftstätigkeit verantwortungsvoll zu gestalten und dies transparent zu machen. Daher entspreche ich dem „Deutschen Nachhaltigkeitskodex“. Hier finden Sie den Bericht.
Was haben Nachhaltigkeit und CSR mit innerem Gleichgewicht zu tun? Die Konzentration auf das Wesentliche schafft Platz für Neues. Zu diesem Gedanken habe ich nun ein Interview gegeben: "Weniger ist mehr?"
Christine Pehl

Business Coach
Beraterin & Dozentin

für werteorientierte Unternehmensführung
Christine Pehl

Wie ich arbeite: Raum schaffen

Ich arbeite werteorientiert und strukturiert. Dieses Fundament gibt Freiheit und Gelassenheit, meinen Kunden Raum zu schaffen.

  • Raum und Zeit für Austausch und Sichtwechsel.
  • Raum für Lebendigkeit, für Chaos und (Neu-)Ordnung.
  • Raum für Konzentration, Ruhe und Stille.
  • Raum für Merk-Würdiges, Eigenes, Echtes.


Durch diese Räume begleite ich Sie je nach Situation …

  • als Klärungspartner - bin außenstehendes Gegenüber.
  • als Sparringspartner - begegne Ihnen auf Augenhöhe.
  • wie ein Wegbegleiter - ich gehe ein Stück mit Ihnen.


Dabei leiten mich meine innersten Überzeugungen:

  • Menschen entfalten ihre Potentiale am besten in einem wertschätzenden Umfeld.
  • Die Idee vom „guten Leben“: Wie lebt der Einzelne? Wie leben wir miteinander?
  • Unternehmen haben Gestaltungskraft: Ein Unternehmer „unternimmt“ etwas.
  • Entwicklung und Entfaltung gehören zum Menschsein. Was starr ist, bricht.
FaLang translation system by Faboba
  • Impressum
  • Disclaimer